Ein neues Gartenjahr beginnt

Der Juni hat schon begonnen und in meinem Garten ist viel passiert.

Wie jedes Jahr gibt es wieder reichlich Tomaten, Gurken, Salate, Kartoffeln, verschiedene Kohlpflanzen und auch einige ander Gemüse. Und natürlich auch Blumen und Kräuter für die Insekten und für meinen Tee 😉. Alles wurde rechtzeitig gesät und gepflanzt und eigentlich gab es kaum Ausfälle, einige Tomatensamen brauchten allerdings einen zweiten Anlauf. Das kommt bei älteren Samen manchmal vor. Im Moment steht alles gesund und üppig und ich bin recht zufrieden. Auch das Wetter ist zufriedenstellend gut, wenn auch manchmal schon etwas zu heiß.

Als vielversprechende Neuerung wird gerade eine größere Wasserversorgung für den Garten gebaut. Das wird natürlich eine riesige Erleichterung sein und entlastet auch den Geldbeutel.

Vom Dach des Wohnhauses wird dann das Regenwasser in großen Wassertanks gesammelt und über eine separate Leitung in die Gartenleitung eingespeist. So kann ich, wenn alles fertig ist, wirklich den Garten, das Gras, die Blumen und evt. auch die Obstbäume gut bewässern und sehe den Hitzesommern etwas gelassener entgegen😉.

Schreiben Sie einen Kommentar